Watercolor Wings Pop-Up Karte

Stampin Up, StampinClub, Watercolor Wings, Pop-Up Karte, Pop-Up Card

So ihr lieben, den Montag hab ich mal schön den Blog kalt gelassen. Keinen Beitrag vorbereitet und um Abends noch zu Bloggen war das Wetter zu gut. Das kennt ihr doch bestimmt auch, oder? Jetzt wird es endlich wieder wärmer, die Sonnen zeigt, was sie kann, und dann zieht es einen nach draußen. Und so habe ich nach Feierabend auf der Terrasse den Nachschub meiner Lesezeichen gemacht, die ich mit dem neuen Katalog versende.

Die erste Ladung der neuen Kataloge ist gestern zur Post gegangen. Einige werden heute also schon Post in ihrem Briefkasten finden. Hast du seit Beginn des Jahres bei mir bestellt? Dann bekommst du den Katalog automatisch zugeschickt. Schon länger nicht mehr gemeldet oder ganz neu mit dem Stempel-Virus infiziert? Dann trage dich HIER ein für dein persönliches Katalogexemplar.

Watercolor Wings Pop-up Karte

Etwas Kreatives gibt’s heute endlich wieder zu sehen. Ich habe euch eine Pop-Up Karte mit dem Stempelset Watercolor Wings mitgebracht, die wir beim letzten Workshop gemacht haben. Die Farben für die Karte sind Flüsterweiß, Feige, Sommerbeere und Limette. Die letzten drei genannten Farben sind Teil der neuen In Color 2017-2019.

Stampin Up, StampinClub, Watercolor Wings, Pop-Up Karte, Pop-Up Card

Auf der Vorderseite habe ich eine Lage Farbkarton mit der Big Shot und dem Textured Impressions Tiefen-Prägefolder Sechseck geprägt. Außerdem kamen noch ein Kreis und ein Wellenkreis aus den Framelits Lagenweise Kreise und ein Schmetterling, sowie ein bestempelter Banner auf die Karte. Der Schmetterling und der Text sind Teil des Stempelsets Watercolor Wings.

Stampin Up, StampinClub, Watercolor Wings, Pop-Up Karte, Pop-Up Card

Das Innenleben ist das eigentliche Highlight der Karte. Meine US-Demo-Kollegin Lyssa Zwolanek hat dazu eine bebilderte Anleitung gemacht. Für diesen Pop-Up-Effekt braucht ihr eigentlich nur drei der Schmetterlinge, die ihr mit Klebepunkten zusammen klebt. Immer nur oben in den Ecken, das hält wunderbar. Für den Workshop habe ich als Muster diese Farbkombi für die Schmetterlinge gemacht:

Stampin Up, StampinClub, Watercolor Wings, Pop-Up Karte, Pop-Up Card

Beim Workshop selbst, habe ich die Farben leicht umgestellt und die Variante gefällt mir sogar noch besser, weil die Punkte unten so besser zur Geltung kommen.

Stampin Up, StampinClub, Watercolor Wings, Pop-Up Karte, Pop-Up Card

Nadines Tipp:

Wenn ihr, so wie ich Probleme habt, den Körper des Schmetterlings in der richtigen Höhe zu stempeln, dreht die Reihenfolge einfach um. Für gewöhnlich stempelt man ja erst, und stanzt dann aus. Bei den Schmetterlingen, als auch bei den Libellen des Stempelsets Li(e)belleinen weiß ich aber nie 100%ig, wie hoch der Körper an den Flügeln platziert werden muss. Da wir hier aber Klarsichtstempel haben, könnt ihr den Körper auch erst aufstempeln, wenn ihr den Umriss des Schmetterlings bzw. der Libelle bereits ausgestanzt habt.

Verwendete Produkte:

Rabatte auf all deine Bestellungen

Jetzt Demo werden

Immer auf dem Laufenden
mit meinem Newsletter

Anmelden

3 Kommentare zu “Watercolor Wings Pop-Up Karte

  1. scrapkat

    Oh das sieht ja toll aus <3
    sonnige Grüße,
    scrapkat

  2. Biggi

    ….sehr schöne Karte…die Farben sind traumhaft…
    LG
    Biggi

  3. Yvonne W.

    Die Karte ist ein Traum :)!
    Die Idee mit den Schmetterlingen in der Mitte muss ich mit unbedingt merken!
    LG
    Yvonne W.

Kommentar schreiben

Der aktuelle StampinUp!-Katalog

Katalog bestellen

Bestelle im Online-Shop ...
... oder per Telefon oder E-Mail direkt bei mir!
Nutze den aktuellen Hostess-Code bei Bestellungen unter 200 Euro

Zum Online-Shop