Ich fühle mich geehrt!

Überwältigend ist ja gar kein Ausdruck. Ich fühle mich echt geehrt, dass sich diese Woche gleich 3 Mädels für mich als ihre Stempelmama entschieden haben und ins Team StampinClub eingestiegen sind.

3 Mädels, die bereits meine Kundinnen waren und sich dann, nachdem alle Fragen geklärt waren, die einen so beschäftigen, wenn man mit dem Gedanken spielt Demo zu werden, den Schritt gewagt haben um von nun an die Vorteile der Demotätigkeit zu nutzen.

Susann

Begonnen hatte es am Montag mit Susann aus 17491 Greifswald (Kontakt stelle ich gerne her, bis der Blog fertig ist), die alle Unterlagen zur Anmeldung ausgefüllt hatte. Sie hatte mir letzte Woche folgendes geschrieben: „Wir haben Oktober und ich schaff es einfach nicht mich dem tollen Demo-Angebot zu verweigern.“ Verständlich, denn schließlich erhält man ja zusätzlich zu den „normalen“ Vorteilen als Demo auch noch 6 Monate Gratis-Designerpapier, wenn man im Oktober oder November als Demo anfängt!

Sabine

Weiter ging es dann mit Sabine aus 55435 Gau-Algesheim, deren Blog sicherlich schon viele kennen, weil sie darauf echt tolle Dinge zeigt. Sabine war eine meiner Kundinnen der ersten Stunde. Sie hatte damals zufällig eines meiner Plakate für einen Weihnachtsworkshop in unserem Supermarkt hängen sehen und sich darauf hin bei mir gemeldet. Danach haben wir festgestellt, dass sie nur eine Straße um die Ecke von mir wohnt und was noch viel schärfer war, sie arbeitet zwei Stockwerke über mir in Frankfurt. Klein ist die Welt! Jedenfalls ging sie schon ewig mit dem Gedanken schwanger Demo zu werden. Und ich muss gestehen, ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen immer wieder die Vorteile der Demotätigkeit in Erinnerung zu rufen. 😀 Und Dienstag war es dann soweit. Das okay vom Arbeitgeber war da und der Online-Antrag wurde ausgefüllt.

Fanny

Und last but not least darf ich euch Fanny aus 81671 München vorstellen. Fannys größte Sorge war, dass sie nicht kreativ genug sein könnte um Demo zu sein. Was totaler Käse ist, denn ein Blick auf ihren frisch gestarteten Blog zeigt, dass die Sorgen total unbegründet sind. Nachdem sie schon angefangen hat von Stampin‘ Up! zu träumen, hat sie sich am Dienstag ebenfalls angemeldet.

Mädels, ich möchte euch alle drei im Team StampinClub begrüßen. Vielen herzlichen Dank für das Vertrauen, das ihr mir entgegenbringt, indem ihr mich als eure Upline ausgesucht habt. Ich wünsche euch tolle Begegnungen mit kreativen Menschen und viel Freude an eurer Demonstratorentätigkeit. Egal in welcher Art ihr euer Kreativgeschäft betreiben wollt, ich bin für euch da!

Und damit verabschiede ich mich von allen Bloglesern ins Wochenende. Habt eine gute Zeit!

2 Kommentare zu “Ich fühle mich geehrt!

  1. Sabine W.

    HAllo Nadine,

    vielen Dank für Deine tolle Begrüßung ! Ich mußte so lachen 🙂
    Zu dem Satz: „Jedenfalls ging sie schon ewig mit dem Gedanken schwanger Demo zu werden“ kann ich nur eins sagen ! >es war eine schwere Geburt, aber ich werde „das Kind schon schaukeln“ 😉

    LG und nicht zu tief ins Weinglas schauen 😉
    DEINE Sabine

  2. Fanny

    Liebe Nadine,
    wie gesagt, ICH fühle mich geehrt, in deinem Team sein zu können! Freu mich auf die nächste Zeit, sie wird sicherlich spannend und bringt auch noch viel Arbeit mit sich!

    Vielen Dank für die liebe Begrüßung, und danke für die Geduld und den positiven Zuspruch!
    Schönes WoE dir, bis bald
    Fanny

Kommentar schreiben

Rabatte auf all deine Bestellungen

Jetzt Demo werden

Immer auf dem Laufenden
mit meinem Newsletter

Anmelden

Der aktuelle StampinUp!-Katalog

Katalog bestellen

Bestelle im Online-Shop ...
... oder per Telefon oder E-Mail direkt bei mir!
Nutze den aktuellen Hostess-Code bei Bestellungen unter 200 Euro

Zum Online-Shop