Feuchttuch Technik / Baby Wipe Technique

Stampin' Up! StampinClub, Bloom by Bloom

Boah, der erste Monat ist schon fast vorbei. Wie schnell das immer geht merke ich immer dann, wenn der neue Totally Techniques Blog Hop ansteht. Diesem Monat zeigen wir euch die Feuchttuch Technik (Baby Wipe Technique).

Feuchttuch Technik

Ein echter Klassiker unter den Stempeltechniken ist die Feuchttuch Technik. Aber wir haben uns für das neue Jahr vorgenommen wieder mal die Oldies hervor zu holen und euch auch anhand der Techniken wieder einfaches Stempeln #simplestamping zu zeigen. Daher habe ich zur heutigen Technik zwei Projekte.

Das erste Projekt ist ein simples weißes Grußkärtchen und Umschläge, auf dem die Technik zum Einsatz kam. Mit dem Stempelset Bloom by Bloom habe ich die Motive gestempelt. Bei der Technik nutzt ihr ein Feuchttuch als Stempelkissen. Dieses Feuchttuch kann ein Babytuch sein, eine feuchtes Reinigungstücher oder sogar feuchtes Toilettenpapier.

Auf das Feuchttuch wird Stempeltinte aus Nachfüllern geträufelt. Ich habe hier die Klassische Nachfülltinte in Puderrosa und Sommerbeere verwendet. Das mit Farbe beträufelte Feuchttuch dient euch jetzt als Stempelkissen. Ihr müsst nur darauf achten, dass der Stempel komplett mit Farbe benetzt ist.

Bei diesem Grußkärtchen habe ich lediglich noch einen Text hinzugefügt. Der stammt aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße aus dem Stampin‘ Up!® Hauptkatalog 2018-2019. Der wurde auf Farbkarton A4 Puderrosa gestempelt und mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt.

Stampin' Up! StampinClub, Bloom by Bloom

Stampin' Up! StampinClub, Bloom by Bloom

Und dann habe ich noch eine Fortgeschrittene Version der Karte gemacht. Es hat ja nicht jeder eine Big Shot zu Hause aber bei dem Projekt braucht man eine. Wie auch bei der einfachen Karte habe ich hier mit der Feuchttuch Technik und dem Stempelset Bloom by Bloom gestempelt. Statt den Grußkärtchen habe den Farbkarton A4 Flüsterweiß bestempelt. Der wurde dann mit der Big Shot und den Framelits Formen Bestickte Rechtecke ausgestanzt. Ich liebe diese neuen Framelits und bei diesem Projekt habe ich sogar dreimal die Framelits verwendet.

Aus der Grundkarte habe ich auch ein Fenster mit den Framelits gestanzt. Dieses Fenster habe ich mit dem Farbkarton A4 Puderrosa hinterlegt, der zuvor mit dem Textured Impressions Tiefen-Prägefolder Struktureffekt geprägt wurde.

Feuchttuch Technik, Stampin' Up! StampinClub, Bloom by Bloom

Auch hier seht ihr den Text aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße. Diesen habe ich ebenfalls mit den Framelits Formen Bestickte Rechtecke ausgestanzt. Da das Rechteck eigentlich länger ist, habe ich es ein zweites mal durch die Big Shot gedreht.

Stampin' Up! StampinClub, Bloom by Bloom

Videoanleitung Feuttuch Technik

Zu dieser Technik habe ich euch wieder ein kleines Anleitungsvideo gedreht. So könnt ihr die Technik ganz einfach nachbasteln.

Und jetzt wünsche ich euch noch viel Spaß beim Weiterhüpfen. Den nächsten Beitrag findet ihr bei der großartigen Satomi Wellard.
I’m sure you will see a lot more great projects. The next one for this month technique you can find on the blog of Satomi Wellard.

Hier findet ihr alle Teilnehmer des Totally Techniques Design Teams:
Here you can find all post from Totally Techniques Design Team:

Verwendete Produkte

Hier liste ich euch die verwendeten Produkte auf. Nutzt den Stampin‘ Up! Onlineshop oder das Bestellformular auf meinem Blog um die Stampin‘ Up! Produkte zu bestellen.

Rabatte auf all deine Bestellungen

Jetzt Demo werden

Immer auf dem Laufenden
mit meinem Newsletter

Anmelden

5 Kommentare zu “Feuchttuch Technik / Baby Wipe Technique

  1. Shannean Moncrieff

    Nadine!!! This card is soooo beautiful! The perfect stamps for this technique – love everything about it!

  2. Zoe Tant

    Oh love the subtle colouring of the flower via the baby wipe. Simple, but very elegant design. xx

  3. Biggi

    Hallo Nadine, sehr schöne Karten!!! Danke für die schöne Inspiration….gefällt mir prima…bin total motiviert. Freue mich sehr über euer Vorhaben mal wieder ältere Techniken zu zeigen.
    LG Biggi

Kommentar schreiben

Der aktuelle StampinUp!-Katalog

Katalog bestellen

Bestelle im Online-Shop ...
... oder per Telefon oder E-Mail direkt bei mir!
Nutze den aktuellen Hostess-Code bei Bestellungen unter 200 Euro

Zum Online-Shop