Alle Artikel in der Kategorie "Anleitung"

Flip-Flop-Karte – Heiter bis Weihnachtlich

Am Sonntag war Weltkartenbasteltag und den habe ich zum Anlass genommen endlich mal wieder live zu basteln. Dabei habe ich für euch eine Flip-Flop-Karte mit dem Stampin‘ Up! Stempelset Heiter bis Weihnachtlich gestaltet.

Bei solch einer Flip-Flop-Karte dreht sich ein Teil der Außenseite beim öffnen der Karte nach innen. Ihr erinnert euch vielleicht an …

Zuckersüße Weihnachten

Zum Wochenstart habe ich eine weitere Weihnachtskarte mit der Faux Torn Edge Technik für euch. Jetzt, wo die Temperaturen langsam fallen, verbringt man ja gerne mal mehr Zeit am Basteltisch und eine Weihnachtskarte ist dann auch nicht mehr so abwegig. Diesmal habe ich das Stempelset Zuckersüße Weihnachten verwendet.

Den Hintergrund habe ich mit einem …

Totally Techniques – Faux Torn Edge

Willkommen beim neuen Totally Techniques Blog Hop! Wir stellen euch heute die Faux Torn Edge Technik vor. Eine Technik, mit der ihr den Effekt von gerissenen Kanten erzeugt.

Für mein Projekt habe ich das Stempelset Spirited Snowmen und die Schwammwalzen verwendet. Im Hintergrund seht ihr, wie ich man meinen könnte, dass das weiße Papier gerissen …

Weihnachtsstimmung Weihnachtsgoodies

Wenn ihr für die vielen Weihnachtsfeiern, die gerade anstehen, ein paar kleine Goodies braucht oder einfach eine Verpackung für eine Kleinigkeit, dann ist die Verpackung, die ich heute für euch habe vielleicht das Richtige. Mit dem Besonderen Designerpapier Weihnachtsstimmung (leider bereits ausverkauft), und dem edlen gold-weiß wird eigentlich jede Verpackung zu einem chicen Hingucker.

Anleitung – Süßigkeiten Röhrchen Halter

Bei meiner letzten Stempelparty haben wir diesen Süßigkeiten Röhrchen Halter in Halloween-Dekor gemacht. Natürlich habe ich für euch eine Anleitung dazu, aber dazu später.

In dem Süßigkeiten Röhrchen habe ich Skittles in Orange verpackt. Die passen farblich super zu unserem Halloween Designerpapier im Herbst-/Winterkatalog. Damit das Röhrchen ordentlich Halt hat, habe ich am Boden …