Für die kleinen und großen Wünsche…

… verschenkt man Geld. Mein kleiner Bruder hat große Wünsche – Legowünsche. Ganz abgesehen von der Tatsache, dass ich keinen Schimmer hat welche der Legoteile er schon hat und welche nicht (ich glaube Lego Star Wars sammelt er?!), sind die Sachen ja schon so richtig teuer. Und wenn er sich Geld wünscht, dann bekommt er …

Adventsbouquet – oh, wie das glitzert

Im Katalog kann man das so gar nicht erkennen, und die Beschreibung dort ist auch nicht sehr vielsagend. Aber in dem Designpapier Adventsbouquet gibt es zwei Designs, die auf der einen Seite sooo toll glitzern. Das eine ist gepunktet und das andere gestreift.

Meine Karte heute hat außer dem Schriftzug keinerlei Stempelei. Aber das Papier …

Soooo schön und dabei soooo einfach!

Ich find’s ja echt klasse, wie einfach es ist mit wenigen Hilfsmitteln eine tolle Weihnachtskarte zu zaubern. Diese Karte hier war ratz fatz fertig. Lediglich die Trocknungszeit der Flüsterweißen Farbe hält etwas auf. Aber zwischendurch kann man ja schon etwas anderes machen. Leider ist mir ein Steinchen nach unten abgesackt. Aber perfekt wär ja langweilig…

In Reih und Glied…

… stehen Sie da – Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, Comet, Cupid, Dunder, Blixem und Rudolph!

Leider gibt es dieses Set nicht in Deutschland. Ich hab es bei Stampin‘ Up! in den USA ergattern können, weil ich es unbedingt haben wollte. Es besteht aus drei Teilen und heißt Holiday Lineup. Auf den beiden anderen ist zum Einen …

Das Auge isst mit!

Heute Abend gehe ich zur lieben Britta Pralinen machen. Und da habe ich mir überlegt, da ich welche verschenken möchte, dass man die kleinen Zellophantüten (ich hoffe das schreibt man so?!) auch ein wenig aufhübschen kann. Beautification quasi…

Der Stempel mit den Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei aus dem Set „Unterm Weihnachtsbaum“ hat sich ja da …

Kaffee und Mitgefühl

Komischer Titel für einen Post, ich weiß. Aber was besseres ist mir nicht eingefallen…

Heute gibt es eine Trauerkarte – zum Glück ohne aktuellen Anlass. Meine Oma sagt ja, sie macht sich immer Gedanken, wenn sie eine Trauerkarte käuft, weil dafür ja quasi jemand sterben muss… Wollen wir’s mal nicht hoffen!!!

Ich habe auf dem …

Da ist ja wieder eine…

…eine Weihnachtskarte!

Und genauso wie ich total für French Foliage für den Herbst stehe, so mag ich auch Serene Snowflakes im Winter.

Viel gibt’s eigentlich nicht zu dieser Karte zu sagen, außer vielleicht, dass ich den Schriftzug aus dem Stempel Weihnachtswünsche mit einem Marker coloriert habe. Der ganze Stempel erschien mir hierfür einfach zu viel. …

Origami für Anfänger

Naja, so aufwändig wie Origami war’s jetzt nicht, aber ich habe zumindest diesmal mehr gefaltet als sonst.

Die Idee kam mir, als ich bei Debbie den Kranz aus Stanzteilen gesehen habe. Statt einem Kranz habe ich eine Blume gefaltet. Die Grundform für die Blumenblätter sind Stanzteile des großen Anhängers.

Stempel: Perfekte Pärchen Stempelkissen: Flüsterweiß Cardstock: Savanne, …