Stampin' Up! Gastgeberinnen-Vorteile werden zu Shopping-Vorteilen

Mit den freudigen Dankesnachrichten nach dem Eintreffen der Katalog, bekam ich auch mehrfach die Nachfrage, wie das mit den Gastgeberinnen-Euros ist. Daher habe ich hier einmal alles wichtige für euch zusammen getragen:

Am 3. Juni 2015 werden die sogenannten Stampin‘ Up! Gastgeberinnen-Vorteile von den neuen Stampin‘ Up! Shopping-Vorteilen abgelöst!

Da es die Vorteile ja nicht nur für Gastgeberinnen, sondern auch für Großbesteller gibt, wurde der Name geändert. Ihr bekommt ja schließlich auch bei einer qualifizierenden Bestellung (also ab 200 €) per E-Mail, Telefon oder im Onlineshop die Vorteile!

Außerdem werden die festen Freibeträge in Freibeträge geändert, die prozentual von eurem Bestellwert abhängen. Das sieht dann aus wie folgt:

Shopping_Vorteile

Der Shopping-Vorteil

Ist der Wert eurer Bestellung oder der Umsatz eurer Stempelparty z. B. 200 €, bekommt ihr einen 10%-igen Freibetrag zu eurer Bestellsumme. Also 20 € für die Ihr euch zusätzlich Ware aussuchen dürft! Ihr bekommt also für 220 € Ware, zahlt aber nur 200 €.

Erhöht sich euer Bestellwert oder euer Partyumsatz auf z. B. 210 €, so erhöht sich euer Freibetrag ebenfalls und ihr habt 21 € zur Verfügung um euch noch ein paar Wünsche zu erfüllen!

Für den Shopping-Vorteil, euren Freibetrag, dürft ihr euch das Produkt oder die Produkte aussuchen, die ihr gerne haben möchtet. Ganz egal was! Sollte eure Auswahl an Wunschprodukten den verfügbaren Freibetrag überschreiten, so könnt ihr dir fehlende Differenz einfach zuzahlen.

Exklusive Stempelsets

Exklusiv für euch, die ihr einen Shopping-Vorteil zur Verfügung habt, gibt es in jedem Katalog Stempelsets, die man nur für die Einlösung der Shopping-Vorteile bekommen kann. Ihr könnt natürlich auch die regulären Produkte wählen, um euren Freibetrag einzulösen. Die exklusiven Stempelsets können nicht regulär gekauft werden. Bei diesen Stempelsets habt ihr einen Preisvorteil, denn der Preis, der mit dem Freibetrag verrechnet wird, ist niedriger als der eigentliche Wert des Stempelsets.

Euren Shopping-Vorteil in das Stampin‘ Up! Starterset investieren

Habt ihr schon einmal überlegt selbst Demonstrator zu werden? Statt die Produkte eurer Wahl für den Freibetrag zu wählen, könnt ihr auch den Freibetrag auf euer Demo-Starterset anrechnen lassen. Habt ihr z. B. durch eure Bestellung einen Freibetrag von 20 € zur Verfügung, könnt ihr diesen mit der Bestellung des Stampin‘ Up! Startersets verrechnen und somit nur noch 109 € für das Starterset bezahlen! Und dafür bekommt ihr dann bis zu 175 € an Ware eurer Wahl!

Artikel zum halben Preis

Ab einer Bestellsumme oder einem Partyumsatz von 550 € bekommt ihr zusätzlich zu den obigen Shopping-Vorteilen noch einen Artikel zum halben Preis. Diesen Artikel könnt ihr euch zusätzlich zu eurer Bestellung aussuchen und ihr zahlt für ihn nur 50% des Preises. Was ihr euch für einen Artikel zum halben Preis aussucht, ob die Big Shot, ein Stempelset oder eine Stanze, ist euch überlassen. Ihr dürft bis auf die Stempelsets, die es exklusiv nur für die Einlösung der Shopping-Vvorteile gibt, jedes beliebige Produkt wählen!

Bitte beachtet, dass die Shopping-Vorteile und Produkte zum halben Preis wie bisher auch. immer direkt mit der Bestellung eingelöst werden müssen. Nicht in Anspruch genommene Freibeträge oder Produkte zum halben Preis verfallen.

Rabatte auf all deine Bestellungen

Jetzt Demo werden

Immer auf dem Laufenden
mit meinem Newsletter

Anmelden

Kommentar schreiben

Der aktuelle StampinUp!-Katalog

Katalog bestellen

Bestelle im Online-Shop ...
... oder per Telefon oder E-Mail direkt bei mir!
Nutze den aktuellen Hostess-Code bei Bestellungen unter 200 Euro

Zum Online-Shop